metzo-care II

Dekubitus Prophylaxe und Therapie

Berlin zertifiziert
Dekubitus Prophylaxe


Prophylaxe- und Therapiematratze mit speziellem druckentlastenden Dreischichtaufbau. Die Matratze zur optimalen Druckentlastung und Minimierung der Scherkräfte bietet als Basis zur Umlagerung druckverteilende Möglichkeiten und leistet bis zu hohem Dekubitusrisiko und Therapieunterstützung ihren Beitrag, wenn alle anderen pflegefachlichen Maßnahmen berücksichtigt werden.

Bild der WIBU Matratze metzo-care 2
  • für Patienten mit hohem Dekubitusrisiko zur Prophylaxe und Therapie bis Dekubitus Grad 1-4 bzw. Kategorie III nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel). Geprüft durch „Berlin Cert“
  • Spezialmatratze im 3-Schichtaufbau, für bis zu 120 Kg Nutzungsgewicht geeignet
  • Liegefläche: 4 cm druckentlastender, viscoelastischer Spezialschaumstoff Metzomed® im RG 50
  • Druckverteilende Mittelschicht mit längs- und querverlaufenden Lüftungskanälen für ein optimales Mikroklima aus hochelastischem HR Rubex®-Kaltschaum im RG 50
  • Unterseite aus tragendem HR Rubex®-Kaltschaum RG 40
  • autoklavierbar bis 75°C
  • PU-Bezug blau, abnehmbar, waschbar bis 95°C, diffusionsfähig, texturiert, zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100



Symbol für Prophylaxe Matratzen